+49 541 - 200 69 822

 

HOME  |  unternehmensfilm

Slider
 
Video Play
ERKLÄRVIDEOBILLIGER
PROFESSIONELL, HUMORVOLL, ERKLÄREND
Play
 

UNTERNEHMENSFILM: DIE MODERNE ART DES MARKETINGS

Im digitalen Zeitalter wenden sich die Menschen zunehmend von rein textförmigen Inhalten ab. Nicht nur, dass sie kaum mehr die Zeit finden, die sie zum Lesen all der Texte benötigen, sie haben auch einfach keine Lust mehr dazu, weil es heute offensichtlich einfachere Möglichkeiten der Informationsbeschaffung und –vermittlung gibt. Eine davon sind Videos. Bewegte Bilder sind fesselnder, spannender und in der Folge unterhaltsamer. Zudem lassen sich mit einem Video mehr Informationen transportieren, als dies in gleicher Zeit mit einem Text möglich wäre. Sie hinterlassen auch bleibende Eindrücke und evozieren Emotionen, die eine stärkere Bindung zwischen Rezipient und transportiertem Inhalt hervorbringen. So kann man zwar feststellen, dass es durchaus viele nützliche Marketingstrategien gibt, das Videomarketing bleibt hierbei jedoch die effizienteste Variante.

Dabei lässt sich Video-Marketing eigens in unterschiedliche Formate wie Erklärvideo, Messevideo oder eben Unternehmensfilm gliedern. Ein Unternehmensfilm ist im Grunde ein Imagefilm, der – wie der Name schon sagt – das Image eines bestimmten Unternehmens optimal kommunizieren und darstellen soll. So lässt sich die öffentliche Wahrnehmung in Bezug auf eine konkrete Firma durch einen Unternehmensfilm maßgeblich beeinflussen.

DIE MÖGLICHKEITEN, DIE SIE MIT EINEM UNTERNEHMENSFILM HABEN

Ein Unternehmensfilm lässt sich auf unterschiedliche Arten und Weisen gestalten. Der Imagefilm ist dabei sozusagen der absolute Klassiker. Hier können Sie zeigen, was Ihr Unternehmen im Wesentlichen ausmacht, welche wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ziele es verfolgt und welche Unternehmensphilosophie für Sie leitend ist. Dadurch bieten Sie sehr intime Einblicke, die den Rezipienten emotional binden können und Vertrauen entstehen lassen.

Eine etwas differente Art von Unternehmensfilmen bezieht sich im Gegenzug weniger auf das Unternehmen als Ganzes, sondern auf bestimmte Ausschnitte des Unternehmensalltags oder konkrete Produkte und Leistungen, die es anbietet. So können Sie zum Beispiel einerseits Produktionsprozesse darstellen, um Ihren Kunden und Partnern einen besseren Einblick in Ihr Tun und Lassen zu gewähren. Andererseits lassen sich natürlich auch konkrete Produkte und Leistungen bewerben, präsentieren und in ihrer Funktionsweise und Zweckgerichtetheit erklären. Insofern spricht man bei dieser Variante von Unternehmensfilmen auch von sogenannten Erklärvideos. Diese eigenen sich hervorragend, um neue Kunden zu gewinnen und sie von Ihren Angeboten zu überzeugen.

Schließlich gibt es Unternehmens-Dokumentationen. Diese sind besonders dafür geeignet, Projekte zu präsentieren. Hier können Sie Ihren Kunden und Partnern erklären, warum und wie Sie ein bestimmtes Projekt durchführen und warum es sich lohnt, darin zu investieren oder sich anderweitig daran zu beteiligen.

DIE VORTEILE DES UNTERNEHMENSFILMS AUF EINEN BLICK

Unternehmensfilme bieten viele Vorteile, die andere Formate nicht oder nicht in diesem Maße haben und wodurch sich der Unternehmensfilm von ihnen gewissermaßen abgrenzt. Es sind die folgenden:

  • Ein Unternehmensfilm evoziert Emotionen.
  • Mit einem Unternehmensfilm sprechen Sie Ihre Kunden und Partner direkt an und können sie so stärker an sich binden und Vertrauen wecken.
  • Vertrauen entsteht zudem auch, da Sie mit einem Unternehmensfilm Transparenzbereitschaft kommunizieren.
  • Im Endeffekt können Sie mit einem Unternehmensfilm aus der Masse hervorstechen. Sie heben sich gegenüber Ihrer Konkurrenz ab.
  • Ein Unternehmensfilm ist nicht nur effektiv, sondern auch effizient: Mit vergleichsweise wenig Aufwand, erreichen Sie einen größtmöglichen Nutzen.

EIN UNTERNEHMENSFILM INFORMIERT NICHT NUR, SONDERN UNTERHÄLT AUCH

Jegliches Video-Marketing setzt natürlich auf Aufmerksamkeit. So logischerweise auch der Unternehmensfilm. Wie bereits erwähnt zielt er insbesondere darauf ab, den Rezipienten möglichst viel Information, in möglichst kurzer Zeit, möglichst unterhaltsam und anschaulich bereitzustellen. Es geht also darum, den Kunden zum Verweilen zu veranlassen. Ihn dazu zu bringen, sich ein Video von Anfang bis Ende anzuschauen und ihn so von einem Produkt, einer Dienstleistung oder eben einem ganzen Unternehmen zu überzeugen. Dies korrespondiert hervorragend mit der Tatsache, dass Menschen heute immer weniger Zeit für Muße und Innehalten übrig haben und deswegen auch immer weniger Texte lesen. Ein Video im Allgemeinen sowie ein Unternehmensfilm im Besonderen können diese Lücke schließen.

Doch es genügt nicht, einfach nur einen technisch lupenreinen Unternehmensfilm zu produzieren. Stattdessen muss dieser den Rezipienten auch einen potenziellen Unterhaltungswert liefern. Nur dann, sind die Leute auch bereit, einen Film komplett zu schauen und nicht vorzeitig abzubrechen, weil die jeweilige Darstellung schlichtweg langweilig und uninteressant ist. Ein unterhaltsamer Unternehmensfilm hinterlässt beim Zuschauer einen guten Eindruck, der seine Kaufentscheidung positiv beeinflussen kann. Darüber hinaus verhilft ein starker Unterhaltungswert dazu, sich von der Konkurrenz abzusetzen, was vor allem in Städtischen Ballungsräumen wie Wien und Salzburg sehr wichtig ist.

Haben sie fragen an uns?
Dann rufen oder schreiben sie uns an!

  Lassen Sie uns sprechen!

Rechteck grau mit zwinkerndem Fuchs

unser rückruf ist gesichert!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme diesen zu.